• 06442 / 92205 -04 (-03)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LEADER Projekte

Jakob und Elia Rauber, EISZEIT
Betriebserweiterung EISZEIT

Die EISZEIT in Lahnau hat sich auf die handwerkliche Herstellung von hochwertigem Speiseeis mit ausschließlich natürlichen Zutaten, die möglichst regional und nachhaltig angebaut sind, spezialisiert.
Das Eis wurde zu Anfang auf zwei Wegen vertrieben: Im eigenen Laden sowie im Lebensmitteleinzelhandel.
Dazu ist als Betriebserweiterung ein dritter Vertriebsweg entstanden. Gastronomiekunden, die eine hochwertige Eislösung für ihr Konzept suchen, sind häufig für Eisdielen viel zu groß und für Industriehersteller viel zu klein. Genau diese Kundengruppe möchten sie ansprechen. In dieser Größenordnung ist es üblich, pro Bestellung mehrere Hundert Kilo Ware auf Paletten zu beziehen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, mussten die Produktions- und vor allem die Tiefkühllagerfläche erweitert werden. Zusätzlich sind die Logistikfähigkeiten für den Versand von Tiefkühlpaletten geschaffen worden. Für die Umsetzung der Betriebserweiterung war die elterliche Garage zu klein, weshalb die Produktionsstätte der EISZEIT in eine neue Halle umgezogen ist.

Weiteres unter: https://www.natuerlich-eiszeit.de/

Fördermittel: 100.000 Euro
Gesamtinvestitionsvolumen: 356.375 Euro


Das Regionalbüro berät Sie gerne zu Fragen der Förderung und stellt bei Bedarf den Kontakt zu den beteiligten Behörden her.

Kontaktieren Sie uns:

Solmsbachstr. 5 (Bachtrompeter)
35606 Solms

06442 / 92205 -04 (-03)
info@lahn-dill-wetzlar.de